Miteinander Wohnen e.V.

Tag der "Offenen Kul-Tür" am 16.12.2014

 "Was lange währt, wird wahrhaft gut"

 K1600

Es naht nicht nur das Jahresende, sondern auch der krönende Abschluß unseres Projekts fand statt.

"Buntes Neuberesinchen - wir machen uns Kultur", eingebettet in den stimmungsvollen Rahmen des deutsch - polnischen Lebendigen Adventskalenders 2014.

Wir öffneten ab 17 Uhr das 16. Kalendertürchen, nachdem schon 15 spannende und unterhaltsame Türchen ihre Pforten diesseits und jenseits der Oder geöffnet hatten.

Wir führten durch ein interessantes und kunterbuntes Programm und präsentierten dabei auch unsere Ergebnisse der beliebten Workshops. Musizieren, tanzen, rätseln, spielen und dies im Kreise eines internationalen Publikums, das erwartete unsere Gäste am Dienstagabend. Unsere Küchenfeen zauberten kulinarische Köstlichkeiten, interessante Überraschungsgäste entführten uns in andere Kulturen. Auch für die Kleinen war mit einem Verkehrsspiel, einer Bastel- und Malecke, sowie einem Quiz gesorgt.

Wer einen besonderen ideellen Wunsch hatte, konnte diesen der Kultur-Tanne anvertrauen. Wer weiß, vielleicht findet sich der eine oder andere, der diesen Wunsch erfüllen wird?!

Ein wichtiges Anliegen ist uns auch die Situation in Krisenregionen weltweit, weshalb Vertreter von Amnesty International auch von ihrer Arbeit erzählten.

Dieser Abend war in zauberhaftes Kerzenlicht, Bratapfelduft und Klavierklänge gehüllt und sorgte somit für einen entspannten, harmonischen und friedvollen Tagesabschluß.

Wir freuen uns über die rege Teilnahme und die vielen schönen Gespräche und Begegnungen!

 

Witamy! Welcome! Willkommen! Bienvenu! Benvenuto! Bienvenido!Hosgeldiniz!

 

  

 

BUNTES NEUBERESINCHEN - WIR MACHEN UNS KULTUR

 

 

Das Fest der Kulturen

Am 26.9.2014 luden wir gemeinsam mit vielen Partnern im Rahmen der Interkulturellen Woche zum vielfältigen Mitmachfest ein. Das war der Auftakt der Aktion "Buntes Neuberesinchen - wir machen uns Kultur" und würdigte gleichzeitig unser 15. Vereinsjubiläum. Schirrmherr war Martin Patzelt MdB und ehemaliger OB von Frankfurt (Oder).

 

 

Nach dem Fest ist vor dem Fest

Von September bis Dezember fanden kostenlose Workshops in den Themengebieten Tanz, internationale Kochkurse, Musikinstrumentenbau, Graffiti sowie Wissen und Medien statt.

 

 

Erleben Sie das bunte Miteinander in Neuberesinchen - mit Musik, Tanz, Wissen, Speis und Trank aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Sie werden kultureller Vielfalt begegnen und die Freude an einer vielfältigen Gesellschaft spüren.

 

 

Gefördert wird im Rahmen des Bundesprogramms

"TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN"

 

logo BMFSFlogo Programm